Skip to main content

Möbel

Vintage Möbel & Shabby Chic – viel mehr als nur ein Hauch von Nostalgie

Vintage Möbel sind im Trend. Die alten Möbelstücke sind derzeit so sehr beliebt, dass viele Hersteller nachbauten dieser alten Möbel erschaffen. Diese neu hergestellten Möbelstücke nennen sich Used Look oder Shabby Chic.




Es ist schon lange kein Geheimtipp mehr, dass sich mit einem Vintage Möbel hervorragende Wohnakzente setzen lassen. Generell dürfen sich gebrauchte Möbelstücke aus den 1920er- bis 1970er-Jahren mit dem Prädikat “Vintage” schmücken.

Wer ein echtes Retro-Interieur-Stück ergattern möchte, der braucht neben Glück auch noch eine prallgefüllte Geldbörse. Da sich viele Menschen nach einem Stück mit Vergangenheit sehnen, entwerfen Designer ganze Kollektionen im Vintage-Stil.

Vintage-Möbel im Wohnzimmer sorgen für ein ausgesprochen behagliches Ambiente. Im Wohnzimmer passt ein Ledersessel in Form eines Chesterfield Sessels gut zu der Vintage-Einrichtung – vor allem, wenn der Ledersessel im used Look daherkommt.